MIDI- und Mikrofon-Einbau

Für MIDI-Einbau bringen Sie das Instrument am besten zu Carsten Kresse. Er hat die HDS-Music Vertretung für die Schweiz.

In letzter Zeit haben wir das Sennheiser-Mikrofon-Set mit dem ACUS-8 Verstärker sehr gut verkauft. Der Klang dieses leichten Kofferverstärkers (13 Kg.) ist absolut überzeugend. Diese Kombination ergibt eine wunderbare „Plug and Play“-Lösung. Einstecken, und Sie haben einen schönen Bass und einen wunderbaren Klang. Vorteil: Sie können mit der gleichen Kraft und Dynamik spielen, wie zuhause in der Stube. Alles klingt leichter und angenehmer. Lassen Sie sich diese Erfolgskombination von Hermi Baur zeigen und erklären.

Sennheiser-Akkordeonmikrofone by MUSICTECH Italy

Die Musictech-Sennheiser-Systeme bauen wir sehr gerne und erfolgreich ein. Eine preiswerte und gute Variante. Vorteil: auf dem Diskantverdeck werden 2 Potentiometer angebracht, mit denen die Lautstärke für den Bass und für den Diskant vom Spieler eingestellt werden kann. Diese Mikrofone gibt es als MONO- und STEREO-Ausführung. Sie werden bei Bestellung auch in der BELTUNA-Fabrik mit eingebaut. Die Speisung erfolgt durch eine im Bassteil eingebaute Batterie. Mit Hilfe einer normalen, guten Funkstrecke kann das Instrument auch kabellos gespielt werden.