Über uns

Hermann Baur wurde 1950 als ältester Sohn der Musikerfamilie geboren. Im Akkordeongeschäft half er bald dem Vater, in der Werkstatt Akkordeons zu reparieren. 1974 absolvierte er die Akkordeonlehrerprüfung mit Auszeichnung. Er bildete sich u.a. bei Rudolf Würthner im Dirigieren weiter und übernahm die Leitung der Akkordeonorchester der VWH Winterthur, die er über 20 Jahre sehr erfolgreich innehatte.

In dieser Zeit war er auch an der Ausbildung von über 40 Akkordeonlehrkräften mit Standardbass-Instrumenten beteiligt. Daneben engagierte er sich mit Tanz- und Unterhaltungsmusik sowie Lobpreis- und Anbetungsmusik. Seine 2009 erschienene Instrumental-CD „I mis Herz“ (Unplugged Akkordeon + Band) ist ein weiterer hervorragender Ausfluss seines musikalischen Schaffens.

BELTUNA-Vertretung Schweiz

2004 erhielt Hermann Baur die Exclusiv-Vertriebsrechte für BELTUNA-Akkordeons für die Schweiz. Der grosse Erfolg mit BELTUNA übertrifft alle Erwartungen und zeigt, dass Hermi Baur die Situation betreffend höchster Qualität und Schweizer Ansprüchen richtig eingeschätzt hat. Weit über 1000 BELTUNA’s werden heute in der Schweiz gespielt.

In den vergangenen Jahren ist es Hermann Baur gelungen, die BELTUNA-Instrumente, insbesondere die Knopfmodelle, noch zu verbessern und an die Schweizer Bedürfnisse anzupassen. Heute bietet BELTUNA die grösste und individuellste Modell-Auswahl an. Auch herrliche kleine, leichte Instrumente in der Oberklasse gehören dazu. Alle Knopfmodelle sind mit Flachgriff- und Stufengriff-Tastatur erhältlich. Die Piano-Modelle gibt es als Standard- oder auch als kleinere und leichtere Compact-Ausführung. Nebst Grösse und Tonumfang gibt es auch klanglich verschiedene Linien, damit jeder ein fein abgestimmtes Instrument finden kann. Über 100 neue BELTUNA-Akkordeons warten darauf, gespielt und probiert zu werden.

Das Ehemalige Geschäft:

Die Firma HERMANN BAUR MUSIK AG war einzigartig. Es war ein sehr schönes Akkordeonfachgeschäft, das  mit BELTUNA ein überraschend hervoragendes Produkt vertrieb, und dies mit richtigem Fachgeschäft-Service mit einer reichen Auswahl, mit kompetenter Beratung, Verkauf, Vermietung, Eintausch und einer starken Reparaturwerkstatt.. So war die Firma auch sehr erfolgreich. Diesen Service zu bieten gab aber auch viel Arbeit. Mit Jahrgang 1950 sehnte sich Hermann Baur dann aber auch nach einem Abbau und mehr Ruhe. Wo musste er sich 2017 für die Liquidation des Lagers entschliessen. Dank der hervorragenden Qualität der Produkte war diese auch sehr erfolgrech.

Unsere Firma

Nur 2 Minuten vom Hauptbahnhof im Herzen von Winterthur betrieb Hermann Baur seinen Laden mit grosser Ausstellung und guten Probiermöglichkeiten. Dazu gehört natürlich auch seine sympathische, solide Fachberatung. Jetzt nach dem Ausverkauf läuft das Geschäft nur noch schmalspurig im Hinterhaus weiter. Hermann Baur arbeitet noch ca. 40% .  Deshalb lohnt es sich, einen Terminen abzumachen: Tel. 052 212 13 13. Einige  BELTUNA-Modelle stehen immer noch zum Probieren zur Verfügung! Es ist geplant, dass die Firma bis ca. 2022 in dieser Form noch weiterläuft.

Reparaturen, Service

Seit 2011 arbeitete Akkordeonbaumeister Carsten Kresse in der Firma mit. Er war zuständig für Reparaturen, Stimmungen und Revisionen aller Marken, und natürlich auch für die Revision und Instandstellung der zahlreichen Eintauschmodelle. Auch MIDI-Einbau und Mikrofoneinbau, sowie Gehäusearbeiten mit Celluloid oder Lack führt er gerne aus für Sie.

Jetzt (2018) nach dem Ausverkauf hat Carsten Kresse in Winterthur sein eigenes Geschäft gegründet unter dem Namen ACCORDEO.CH. Rufen Sie ihn im Bedarfsfall an: 076 411 13 60.